Henri's Friend & Cellistin Eva Freitag

Eva Freitag

Music on Tour: Eine Musikalische Lesung

Wie es mit guten Freunden so ist, liegt der Bekanntschaft mit der Cellistin und Autorin Eva Freitag eine besondere Begegnung in unserem Wohnzimmer zugrunde: Anfang 2019 drehte sie im Henri Berlin einen Teaser zu ihrem Roman "Septakkord". Die gegenseitige Zuneigung hielt auch auf anderen Saiten an. Denn mit ihr kann Henri vom Wohnzimmer aus in eine musikalische Welt eintauchen.

Eva hat es mit ihrem Cello bereits weit in die Orchester und Konzerthäuser der Welt geschafft. Als Solocellistin des European Union Chamber Orchestra stand sie in mehr als 50 Ländern auf der Bühne. Seit 2012 ist Berlin ihr Zuhause. Ein Ort, an dem sie ihrer Kreativität in vollen Zügen nachgehen kann. So zum Beispiel mit ihrem Lehrauftrag für Violoncello an der Universität der Künste. Auch das Schreiben hat Eva als Leidenschaft entdeckt, die sie in ihrem Kolumnen-Blog „FREITAGNOTIZEN“ auslebt.

Warum nicht die Welt der Worte und die der Klänge zu einem einmaligen Erlebnis zusammenführen? Gesagt, getan. Das Ergebnis ist Evas wunderbares Soloprogramm aus Cellomusik und Backstage-Anekdoten: „Music on tour“.

Am 24.06.2022 besucht sie uns erneut im Henri. Mit im Gepäck: Ihre Anekdoten. Eva erzählt von ihren komischen, skurrilen und manchmal kaum zu glaubenden Erlebnissen. Kombiniert mit Arrangements auf dem Cello, die die Texte musikalisch spiegeln.

Eine Lesung der ganz besonderen Art klingt gut? Come on over.

Meet Henris Friend Eva!

Musikalisch-literarische Reise
im Wohnzimmer & Blauen Salon
(Pay as you please – der Hut geht rum)

Nächster Termin am 24.06.2022, 18:00 bis ca. 19:30 Uhr.

Es ist keine Buchung erforderlich, kommen Sie gerne spontan vorbei.

Sie möchten mehr über Eva Freitag erfahren? Hier entlang.

Foto Credits: Caroline Pitzke

Visit Henri on your next city trip